Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Religionspäd. Zusatzqualifizierung im Bereich Kindertagesstätten

Modul 5 Jahwe, Gott und Allah - die monotheistischen Weltreligionen
Elementarbereich
Zielgruppe: Erzieher/-innen
Leitung: Kai Schmerschneider, Dr. Randi Weber
Beginn: 16.08.2017 / 10.00 Uhr
Ende: 18.08.2017 / 13.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Um den christlichen Glauben besser verstehen zu können, ist es wichtig, über ein Grundverständnis der benachbarten Weltreligionen Judentum und Islam zu verfügen.
Das eigene Verhältnis zu den Weltreligionen zu klären, ist Voraussetzung für das religionspäda-gogische Handeln in der Kindertagesstätte.
  • Judentum, Christentum und Islam in ihren Grundzügen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • daraus entstehende Fragen bezüglich des persönlichen Religionsverständnisses
  • die unmittelbare Bedeutung der gewonnenen Erkenntnisse für die Kindertagesstätte
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Nur noch ca. 7 freie Plätze verfügbar.