Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Reden ist Gold

Gesunder Stimmgebrauch und Rhetorik
Alle Schularten
Zielgruppe: Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht, Gemeindepädagoginnen/-pädagogen, Pfarrer/-innen
Leitung: Brigitte Trübenbach
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/3
Beginn: 09.01.2018 / 09.30 Uhr
Ende: 10.01.2018 / 16.00 Uhr
Ort: Moritzburg
Wer öffentlich spricht, will gehört werden. Als Lehrkräfte in der Schule wollen wir, dass unsere Worte bei den Schülern ankommen. Wie sehr werden dazu eine sichere Stimme und eine wirksame Rhetorik gebraucht! Nur zu 7 % bestimmt der Inhalt die Wirkung der Worte - zu 38 % ist es der Stimmklang und zu 55 % die Körpersprache.
Im Seminar wird die erfahrene Stimmbildnerin Brigitte Trübenbach Kenntnisse vermitteln und mit den Teilnehmenden praktisch üben. Am ersten Kurstag geht es um den körperlich richtigen Einsatz von Stimme und Sprache - wann klingt die Stimme so, dass sie die gewünschte Wirkung erzeugt? Der zweite Kurstag führt in die Rhetorik ein und vermittelt Grundkenntnisse im hörerbezogenen Sprechen - Wie kann im Lehrervortrag das gewünschte Wissen transportiert werden?
  • Guter Klang der eigenen Stimme
  • Bewusster Stimmeinsatz
  • Körpersprache
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Achtung! Voraussichtlich nur noch ein Restplatz verfügbar (ohne Gewähr).