Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Fortbildung Konfirmandenarbeit

Gemeindepädagogische Arbeit
Zielgruppe: hauptamtliche Mitarbeiter/-innen
Leitung: Uwe Hahn, Steffen Weusten
Beginn: 10.04.2019 / 09.30 Uhr
Ende: 12.04.2019 / 13.00 Uhr
Ort: Pastoralkolleg Meißen
Welche Lebenswirklichkeiten prägen heute das Leben von 13-14jährigen? Mit welchen Zielstellungen plane ich die Konfirmandenarbeit (KA)? Welche Themen sind in der KA wichtig - wie können die Lebenswelt-Themen der Jugendlichen mit den Themen des Kern-Curriculums verbunden werden? Die neue Lernforschung betont die Nachhaltigkeit von Lern-Erlebnissen. Wie gelingen Lernprozesse mit Erlebnis-Charakter? Und schließlich fragen wir nach einer angemessenen religiösen Praxis mit den 13-14 jährigen. Bei der Beantwortung dieser Fragen unterstützt uns Pfr. Steffen Weusten aus Drübeck. Er arbeitet als Studienleiter für KA und setzt sich seit einigen Jahren mit den eingangs beschriebenen Fragestellungen auseinander.
Lebenswirklichkeit von 13-14jährigen handlungsorientiert arbeiten religiöse Praxis mit Konfirmand und Konfirmandinnen gestalten
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.