Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Resilienz - stabil in Zeiten ständiger Veränderung

Alle Schularten
Zielgruppe: Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht
Leitung: Beate Hofmann, Olaf Hofmann
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/4
Beginn: 16.01.2019 / 09.30 Uhr
Ende: 18.01.2019 / 16.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Schneller und digitaler wird die Arbeitswelt. Wir sind überall erreichbar, arbeiten an mehreren Aufgaben gleichzeitig und haben strukturelle Herausforderungen zu bewältigen. Das treibt selbst hoch motivierte Pädagog/innen in die Stressspirale und in der Folge in Erschöpfung oder Frust. Doch wir haben in unserem Inneren Potenziale, die wir neu entdecken und besser ausschöpfen können. In diesem Kurs geht es um die Steigerung der personalen Resilienz, die Fähigkeit durch Selbstreflexion, Achtsamkeit, Zuversicht und Lösungsorientierung seelisch stabil mit Belastungen umzugehen. Wir arbeiten mit kreativen Methoden in Einzelarbeit und Gruppenphasen. Input erhalten Sie in kurzen Impulsvorträgen. Meditative Elemente und die Natur werden zur Vertiefung der Inhalte sowie als Resonanzraum genutzt.

Anmeldungen sind nur möglich für Teilnehmende, die in unserem Haus noch keine "Reset"- bzw. "Resilienz-"Fortbildung absolviert haben.
personale Resilienz trainieren (Selbst-) Führung mit Sinn und Werten Grüne Resilienz: Natur als Kraftressource
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Die Veranstaltung ist ausgebucht