Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Geschichten auf den Punkt bringen

Erzählen im Religions- und Ethikunterricht neu gestalten
Grundschule
Zielgruppe: Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht, Grundschule, weitere Interessierte
Leitung: Dr. David Toaspern, Dr. Martina Steinkühler
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/4
Beginn: 11.02.2019 / 09.30 Uhr
Ende: 13.02.2019 / 16.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Leuchtende Kinderaugen bei der Erzählung sind wunderbar. Damit das Leuchten weiterführt zum Nachdenken und Nachfragen, braucht das Erzählen starke Impulse. Der Kurs zeigt und übt Erzähltechniken, die zu vertiefenden Unterrichtsgesprächen führen und zu kreativer Weiterarbeit der Kinder anregen.
Die Religionspädagogin und Autorin Martina Steinkühler ("Bibelgeschichten sind Lebensgeschichten" u.a.) führt in der Fortbildung an aktuelle Zugänge zum Erzählen heran.
Erzählvorlagen und Kinderbibeln kennen und beurteilen Akzente setzen und Impulse geben beim Erzählen das Erzählmodell "Lebensfragen" erproben in der Erzählwerkstatt freies Erzählen üben
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Noch ausreichend freie Plätze verfügbar