Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Beraten und Beurteilen

Mentoren
Zielgruppe: Mentoren und Mentorinnen, Gemeindepädagoginnen/-pädagogen, staatliche und kirchliche Lehrkräfte, Pfarrer/-innen, Kantorinnen/Kantoren
Leitung: Johanna Fabel, Pfarrer Michael Markert
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/6
Beginn: 28.04.2020 / 10.00 Uhr
Ende: 30.04.2020 / 13.00 Uhr
Ort: Pastoralkolleg Meißen
Mentoren beobachten, analysieren, beurteilen und beraten. Aber welche Beratungs- und Beurteilungskriterien werden angelegt? Welche Rückmeldungen werden als hilfreich wahrgenommen und warum? Wie kann das Beobachtete gewürdigt werden und gleichzeitig klar und konkret Schwächen angesprochen werden? Wie können Nachbesprechungen sinnvoll methodisch gestaltet werden? Die Fortbildung ist konzipiert in Zusammenarbeit des Pastoralkolleg Meißen und des TPI Moritzburg. Sie richtet sich an Mentoren im Lehrvikariat, im pädagogischen Vikariat und Mentoren in religions- und gemeindepädagogischen Ausbildungszusammenhängen.
Thematische Schwerpunkte:
  • Erfahrungen aus der Mentorenpraxis
  • Rolle(n) als Mentor
  • Beratungs- und Beurteilungskriterien
  • Beratungstechniken
  • methodische Gestaltung von Beratungsgesprächen
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.