Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


RPA QWS

Unterricht planen: Kompetenzen, Ziele, roter Faden Modul 2
Ausbildung
Zielgruppe: Oberschule, Gymnasium, Pfarrer/-innen, Gemeindepädagoginnen/-pädagogen
Leitung: Johanna Fabel
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/4
Beginn: 07.10.2019 / 09.00 Uhr
Ende: 09.10.2019 / 16.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Die Fortbildung ist Teil des RPA-QWS (Religionspädagogischer Aufbaukurs für Quer-, Wieder- und Seiteneinsteiger). Die Einzelmodule stehen auch kirchlichen Lehrkräften (Sek I + BbS) und Seiten- und Quereinsteigern offen, die Fortbildungsbedarf in bestimmten Bereichen sehen und nur einzelne Module belegen wollen.
Das zweite Modul legt den Schwerpunkt im Bereich Unterrichtsplanung. Welche Didaktischen Vorüberlegungen sind hilfreich? Schülerorientierung, Elementarisierung und Kompetenzentwicklung sind dabei die drei Schwerpunkte im Modul. Außerdem werden Zielformulierungen und Strukturierung von Unterricht in den Blick genommen.
  • Einführung Elementarisierung und Kompetenzen
  • Didaktische Analyse
  • Zielformulierungen
  • Schüler- und Lebenweltorientierung
  • Strukturierung von Unterricht (roter Faden, Phasen)
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Noch ausreichend freie Plätze verfügbar