Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Godly Play Aufbaukurs

Gott im Spiel - Aufbaukurs Jesusgeschichten
Gemeindepädagogische Arbeit
Zielgruppe: ehren- u. hauptamtliche Mitarbeiter/-innen
Leitung: Hans-Jürgen Hinnecke
Beginn: 16.04.2020 / 10.00 Uhr
Ende: 18.04.2020 / 16.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Gott im Spiel ist die deutsche Weiterentwicklung von Godly Play. Mit diesem Kurs laden wir Sie ein, die neu entwickelten Jesus - Geschichten und Vertiefungsgeschichten zum Alten Testament kennenzulernen und sich mit vertieften Aspekten von Godly Play/Gott im Spiel auseinanderzusetzen (u.a. das Konzept Gott im Spiel, Aspekte der Montessori-Pädagogik, Kreativ- und Freispielzeit, das Ergründungsgespräch). Im Wechsel von Aktion und Reflexion lernen Sie aus dem Band "Jesusgeschichten" die Darbietungen zu Passion/Ostern sowie drei Gleichnisse kennen, sowie aus den "Vertiefungsgeschichten aus dem Alten Testament" das Genre der sog. "Menschheitsgeschichten" (die im Erdsack gespielt werden).
Teilnahmevoraussetzung ist der Nachweis eines absolvierten Zertifizierten Godly Play Erzählkurses.
Literatur: U. Kaiser, U. Lern, E. Simon, M. Steinhäuser: Gott im Spiel. Godly Play weiter entwickelt. Handbuch für die Praxis. Stuttgart 2018
Martin Steinhäuser (Hg.): Gott im Spiel. Godly Play weiter entwickelt. Praxisband Jesus-Geschichten. Stuttgart 2018, Martin Steinhäuser (Hg.): Gott im Spiel. Godly Play weiter entwickelt. Praxisband Vertiefungsgeschichten zum Alten Testament Stuttgart 2018
Kosten: 225,00 € zuzüglich Übernachtungs- und Verpflegungskosten
Thematische Schwerpunkte:
  • Erzählen und Reflexion von Geschichten zu Passion/Ostern, Gleichnisse und Menschheitsgeschichten (u.a. Hiob, Rut, Im Garten Eden)
  • Auseinandersetzung mit dem weiterentwickelten Konzept Gott im Spiel
  • vertiefende Auseinandersetzung mit Aspekten der Montessori-Pädagogik, Kreativ- und Freispielzeit und dem Ergründungsgespräch
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Noch ausreichend freie Plätze verfügbar