Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Spielpädagogik - Zertifikatskurs

Modul 1 Grundlagen der Spielpädagogik
Ausbildung
Zielgruppe: Gemeindepädagoginnen/-pädagogen, hauptamtliche Mitarbeiter/-innen
Leitung: Uwe Hahn, Frank Hohl, Lars Schwenzer
Beginn: 23.03.2020 / 10.00 Uhr
Ende: 25.03.2020 / 16.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Ziele: Förderung der spielpädagogischen Kompetenz in der gemeindepädagogischen Arbeit, besonders in den Bereichen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die TN verfügen am Ende des Kurses über zeitgemäße spielpädagogische Kenntnisse und Handlungskompetenzen. Durch die Spielpädagogik werden personale Kompetenzen gestärkt, konzeptionelle Arbeit und die Fähigkeit zur Prozessbegleitung gefördert. In der Gruppe erfahren die TN Freude und Lust am kreativen Gestalten. Gruppenprozesse und das eigene Leiterverhalten werden reflektiert und die Selbstreflektion gestärkt.
Voraussetzung zum Erhalt eines Zertifikates:
- Teilnahme an allen Modulen
- Durchführung eines spielpädagogischen Projektes
- schriftliche Konzeption des Projektes und reflektierender Projektbericht
Im ersten Modul geht es um die Einführung in die Grundlagen der Spielpädagogik.
weitere Module:
Modul 2: 26. bis 28.05.2020 - Spielleiterverhalten
- Grundlagen Spielleiterverhalten
- Gruppe und Spielleiter
- Was fördert bzw. was hemmt Spiel
- Gruppendynamische Prozesse
- Kriterien für das Projekt und den Bericht
- Spiele draußen
Modul 3: 15. bis 17.10.2020 - Entwicklung von Spielprojekten
- Grundlagen der Konzeptionsentwicklung
- Einbettung von Spiel in Geschichten usw.
- Grundlagen in Spielen mit Stimme, Rhythmus und Musik
Modul 4: 01. bis 03.02.2021 - Planung und Durchführung einer Spielaktion
Modul 5: 07. bis 08.05.2021 - Spielmarkt Potsdam
Modul 6: 24. und 25.06.2021 - Teilnehmende stellen ihre Praxisprojekte vor.
- Reflexion
- Abschied als Thema der Spielpädagogik
Thematische Schwerpunkte:
  • Grundlagen der Spielpädagogik
  • Kennenlernen
  • Theorie der Spielpädagogik
  • Spiel und Regeln
  • Spiel und Gruppe
  • Unterschiedliche Spielformen kennenlernen und an Beispielen erproben
  • -Spiele in Räumen
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Noch ausreichend freie Plätze verfügbar