Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


RESET - aufstehen statt aufgeben

Alle Schularten
Zielgruppe: Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht
Leitung: Beate Hofmann
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/6
Beginn: 19.10.2020 / 09.30 Uhr
Ende: 21.10.2020 / 16.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Die Sehnsucht nach einem erfüllten und gelingenden (Berufs-)Leben ist groß. Doch obwohl bestens ausgebildet und hoch engagiert, geraten selbst engagierte Pädagog*innen immer wieder unter Druck und fühlen sich erschöpft. Doch niemand ist den Belastungen hilflos ausgeliefert. Wer menschliche Stressreaktionen, Kommunikationsfallen und Selbstsabotage erkennt, kann wesentlich besser damit umgehen. In diesem Kurs geht es darum, Kenntnisse der Resilienz und Selbstführung zu aktivieren, damit Sie Ihre Leistungsfreude und Lebenszufriedenheit erneuern.
Wir arbeiten mit kreativen Methoden in Einzelarbeit und Gruppenphasen. Input erhalten Sie in kurzen Impulsvorträgen. Meditative Elemente und die Natur werden zur Vertiefung der Inhalte sowie als Resonanzraum genutzt.
Thematische Schwerpunkte:
  • Stressfallen erkennen und gelassener arbeiten
  • Perma-Strategie - Zuversicht steigern in kleinen Schritten
  • Konzentration statt Konfusion - fokussieren, was wesentlich ist
  • Vitamin "N" - wie Natur und Lebenskraft zusammenhängen
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Noch ausreichend freie Plätze verfügbar