Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Friedenssucher

Kreativ, bedeutsam, schülerorientiert zum Frieden lernen
Grundschule
Zielgruppe: staatliche und kirchliche Lehrkräfte, weitere Interessierte, Religionsunterricht, Ethikunterricht, Grundschule
Leitung: Dr. David Toaspern, Katharina Bruntsch
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/6
Beginn: 02.04.2020 / 09.30 Uhr
Ende: 03.04.2020 / 16.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Kinder wünschen sich Frieden. Im Religions- und Ethikunterricht werden Kinder ermutigt, sich für den Frieden einzusetzen. Die Fortbildung entfaltet dazu Lehrplanthemen. Friedenssucher:
- auf der Arche Noah
- für Zeichen und Symbole
- auf den Spuren der 10 Gebote
- auf dem Weg über die Brücke
- als Entdecker von Frieden in der Schule
- im Netz (digital lernen mit www. Frieden-fragen.de).
Es werden Methodenbausteine vorgestellt, die auf die eigene Unterrichtspraxis bezogen werden können.
Thematische Schwerpunkte:
  • Unterrichtsbausteine zu Friedensthemen in den Lehrplänen
  • aktuelle Methoden und Medien
  • interessenbezogene Erarbeitungen in Gruppen
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Noch ausreichend freie Plätze verfügbar