Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Materialien zur Reformation [www.tpi-moritzburg.de/reformation/]




Materialien


Vom Konflikt zum Dialog. Gedanken zu Melanchthons Politikverständnis.

Der im Sammelband "Kompromiß im Widerstreit : Überzeugung und Zugeständnis in der Politik" erschienene Aufsatz soll Melanchthons Auffassungen zur Politik wiedergeben.

Melanchthon, der an das rationale Argument und den Dialog glaubte, wollte die bestehende Ordnung nicht durch Kriege, sondern eben durch den Dialog zum Wohle der Gemeinschaft ändern. Welche Gedanken konkret hinter dieser Überzeugung stehen, erläutert Stefan Rhein in seinem Beitrag.

Das Material ist eingeordnet in der Kategorie "Texte / Zeitschriftenartikel".
Zurück zur Übersicht der Materialien »
 


Details zum Material:

Art des Mediums: Buch
Umfang/Länge: 13 Seiten

Herausgeber: Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt
Erschienen: 1998 in Halle
Verlag: Mitteldeutscher Verlag
ISBN: 3-932776-27-5

Regional bezogen auf: Deutschland gesamt
Zeitlich bezogen auf: 16. Jahrhundert

Verwendbar in der Bildungsarbeit z.B. für:

  • Klasse 5-10 / Alle Schulformen
  • Klasse 11-12 / Gymnasium
  • außerschulische Jugendbildung
  • Erwachsenenbildung
  • Gemeindearbeit

Verwendbar in der Schule z.B. für:

  • Geschichte
  • Ev. Religion
  • Ethik/Sozialkunde

Ihr Feedback zu diesem Material

Bei der Materialbeschreibung stimmt etwas nicht? Sie können Informationen ergänzen oder haben zusätzliche Bilder? Dann würden wir uns über Ihre Nachricht freuen!
Hinweise oder Ergänzungen melden »