Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Materialien zur Reformation [www.tpi-moritzburg.de/reformation/]



 

Lucas Cranach erklärt Luthers Theologie

Unterrichtsenwurf

Im Zentrum dieses Unterrichtsentwurfes steht das Altarbild der Evangelischen Stadtkirche St. Peter und Paul zu Weimar, welches von Lucas Cranach dem Älteren stammt. Anhand dieses Bildes sollen zentrale Aspekte der Theologie Martin Luthers erarbeitet werden. Es wird ein möglicher Unterrichtsverlauf mit dazugehörigen Arbeitsblättern vorgelegt.

Das Themenjahr 2015 wird auch Cranach-Jahr genannt, denn der 500. Geburtstag von Lucas Cranach d.J. fällt auf den 04. Oktober 2015. So stehen die Bilder Lucas Cranachs besonders im Fokus. Das thematisierte Altarbild drückt vielschichtig aus, was christlicher Glaube aus dem Blickwinkel der reformatorischen Entdeckung bedeutet, ermuntert aber auch über den kritischen Umgang mit Bildern nachzudenken. Unterschiedliche Aspekte werden mit ständigem Rückbezug zum Bild behandelt, Luthers Leben und seine Lehre, seine Bibelübersetzung sowie die zeitgeschichtliche Bedeutung seines Wirkens. Die Schülerinnen und Schüler sollen dabei auch selbst versuchen, Inhalte in Bilder umzusetzen.

Anschließend wäre es möglich mit den Schülerinnen und Schülern gemeinsam zu überlegen, ob sich heute noch Bilder finden, die in ähnlicher Weise Themen komprimiert darstellen oder ob dies in unserer von Bildern überfluteten Welt nicht mehr möglich ist. Welche Medien haben diese Aufgabe übernommen? Welche Facetten der Bildnutzung lassen sich heute ausmachen?


Das Material ist eingeordnet in der Kategorie "Online-Material".
Unterrichtsentwurf "Cranach erklärt Luther" (pdf) [1]
gesamte Darstellung auf lehrer-online.de [2]
Zurück zur Übersicht der Materialien »


Link-Referenzen:
[1] http://www.tpi-moritzburg.de/reformation/download/lucas_cranach_erklaert_luthers_theologie.pdf
[2] http://www.lehrer-online.de/cranach.php

 
Materialien zur Reformation - www.TPI-Moritzburg.de/Reformation
Stand: 26.05.2019 | http://www.tpi-moritzburg.de/reformation/_script/dbDetail_material.asp


nach oben springen || Zur Startseite