Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Bildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens


Religion und Kunstgeschichte

Aktuelles aus dem TPI



Aus aktuellem Anlass sammeln wir für Sie - laufend ergänzt - Angebote zur Inspiration und Materialien z.B. für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Gemeinde und Schule.

Aus aktuellem Anlass

Religionsunterricht in der Sekundarstufe

Material-Impuls: "Was ich gelernt habe..." - Unterrichtsidee von Manuela Weinhold für den Religionsunterricht in der SekundarstufeMaterial-Impuls: "Was ich gelernt habe..." - Unterrichtsidee von Manuela Weinhold für den Religionsunterricht in der Sekundarstufe

 

Nachlese zum Gemeindepädagogentag



Der Gemeindepädagogentag 2020 - ONLINE hat dieses Jahr in einer besonderen Form stattgefunden. Hier finden Sie das Videomaterial, weitere Informationen sowie die Präsentation von Prof. Domsgen.
 

Aktuelle Veranstaltungen:

Exkursion Meißen - Religion und Kunstgeschichte für Lehrer*innen
Romanik - Gotik - Renaissance
Termin: 28.09.2020
Ort: Klosterhof St. Afra Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen
Bibliolog Aufbaukurs - "Bibliolog mit Objekten"
Termin: 29.09. - 01.10.2020
Ort: TPI Moritzburg
Werkstatt RU - ONLINE. Thema: Mythen und Symbole
Kollegialer Austausch Sek I
Termin: 29.09.2020
Ort: ZOOM-Konferenz
 

Advent und Weihnachten 2020

Weihnachten 2020 bietet Chancen ein ganz besonderes Fest zu werden. Ideen dafür sammeln wir an dieser Stelle. Lassen Sie sich von unseren Beispielen inspirieren, selbst kreativ zu werden. Nutzen Sie die bevorstehenden Wochen bis zum Advent für die Freude darüber, mal etwas anders zu machen...

WORLD CLEANUP DAY 19.09.2020

Unser Team-Beitrag zum World Cleanup Day 2020<br>"Wir kehren vor unserer eigenen Haustür im TPI Moritzburg!"Unser Team-Beitrag zum World Cleanup Day 2020
"Wir kehren vor unserer eigenen Haustür im TPI Moritzburg!"
Die Welt ist voller Abfälle. Wenn wir Obstquetschies, Zigarettenstummel und Chipstüten aus Wäldern, Wiesen, Parks und Flussufern sammeln, wird die Menge nicht weniger. Leider. Aber wir sorgen dafür, dass Tiere wegen unserer Achtlosigkeit nicht erkranken oder gar sterben, wir sorgen dafür, dass Gewässer und Böden weniger belastet werden und dass Blüten, nicht Plastik unsere Umgebung bunt sein lassen.Schnappt euch also Handschuhe und Sammeltüten und lasst uns gemeinsam Schöpfungsverantwortung übernehmen!Macht mit beim World Cleanup Day am 19. September 2020 |Unsere gesammelten Materialien zum Thema für Schule und Gemeinde finden Sie hier.

Plakat zum WORLD CLEANUP DAY

Beheimatung

Heimat verhindert wachsen?Heimat verhindert wachsen?
Kann Heimat zu heimatlich werden? Kann Heimat ein Komfort-Bereich sein, in dem ich nichts dazulernen kann? Wir greifen das Thema des Gemeindepädagogentages auf und haben für Sie Unterrichts- und andere Materialien zusammengetragen.