Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Kurse und Angebote


Kurse und Angebote
mit Uwe Hahn



Mit Kindern in der Kirchgemeinde situationsbezogen arbeiten - ONLINE
28.04. - 29.04.2021 / ONLINE
Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen
Spielpädagogik Digitales Kick Off 2
"Spiele digital und Rückschau Spielmarkt"
18.05.2021 / ONLINE
Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen
Werkstatt Martinstag
02.06. - 03.06.2021 / TPI Moritzburg
Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen
Thementag 2021
Was heißt hier Kirche?
16.06.2021 / TPI Moritzburg
Zielgruppe: Lehrkräfte, Pfarrer*innen, Gemeindepädagog*innen, ehren- u. hauptamtliche Mitarbeiter*innen, weitere Interessierte, alle Schularten
Erlebnispädagogische Weiterbildung Modul 3
Auf dem Weg zu den Menschen "City Bound" - Erlebnispädagogik im bewohnten Raum
16.06. - 18.06.2021 / Kleinstadt in Sachsen
Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen
Barfuß die Bibel entdecken
Einen neuen Zugang zu biblischen Geschichten erproben
30.06. - 02.07.2021 / TPI Moritzburg
Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen, ehren- u. hauptamtliche Mitarbeiter*innen, Pfarrer*innen
Spielpädagogik
Modul 1 Grundlagen der Spielpädagogik
14.07. - 16.07.2021 / TPI Moritzburg
Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen
Mentor*innenentag für das Pädagogische Vikariat 2021
30.08.2021 / TPI Moritzburg
Zielgruppe: Bezirkskatechet*innen, Mentor*innen, geschlossener Teilnehmerkreis
Vikariat 2021
Einführungskurs
01.09. - 03.09.2021 / TPI Moritzburg
Zielgruppe: geschlossener Teilnehmerkreis, Vikar*innen
Vikariat 2021
Einführungskurs
06.09. - 08.09.2021 / TPI Moritzburg
Zielgruppe: geschlossener Teilnehmerkreis, Vikar*innen
Erlebnispädägogische Werkstatt und Netzwerktreffen
07.09. - 08.09.2021 / wird zum Netzwerktreffen 2020 festgelegt
Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen
Schreibwerkstatt Krippenspiel
09.09. - 10.09.2021 / TPI Moritzburg
Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen
Netzwerktreffen Generationen- und Altenarbeit 2021
07.10.2021 / TPI Moritzburg
Zielgruppe: Gemeindepädagog*innen, Pfarrer*innen