Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


"Die Insel der Glückseligen" Zukunftsvisionen in Religion, Philosophie und Kunst

Gymnasium / Oberschule / BbS
Zielgruppe: Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht, andere Fächer, Oberschule
Leitung: Johanna Fabel, Eckhard Häusgen, Eckhard Klabunde
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/7
Beginn: 19.04.2021 / 09.00 Uhr
Ende: 20.04.2021 / 17.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Zukunftsvisionen von einer guten glücklichen Welt begegnen uns in Religion, Philosophie und Kunst. Welche Vorstellungen liegen zugrunde?
Eckhard Häusgen (Hauptausbildungsleiter LASUB) und Eckhard Klabunde (Pfarrer i.R.) werden mit Ihnen auf die Spur dieser Zukunftsvisionen gehen. Welche biblischen Geschichten, geistes- und kunstgeschichtliche Entwicklungen gab es? Welche Zukunftsvisionen von einer guten glücklichen Welt begegnen heute? Schließlich, wie kann das für die Unterrichtspraxis in Religion, Ethik, Kunst oder Deutsch fruchtbar gemacht werden?
Thematische Schwerpunkte:
  • Impulse aus Bibel, Geistes- und Kunstgeschichte
  • konkrete Unterrichtsideen
  • Methoden für den Unterricht
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Noch ausreichend freie Plätze verfügbar