Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Figurenaufstellung

Gemeindepädagogische Arbeit
Zielgruppe: ehren- u. hauptamtliche Mitarbeiter/-innen, Erzieher/-innen, Pfarrer/-innen, hauptamtliche Mitarbeiter/-innen, Kindergottesdienst
Leitung: Maria Salzmann, Bernd Hillringhaus
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/6
Beginn: 08.07.2020 / 10.00 Uhr
Ende: 16.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Wir sitzen in großen Abständen um einen Tisch. Auf dem Tisch liegt Sand, darauf einige Leinensäckchen, eine Kerze und die Bibel. Der Liturg zündet die Kerze an. Dann nimmt er die Bibel in die Hand. Der Text ist auf dem Tisch vorbereitet und kann sich nun Stück für Stück entfalten. Die Teilnehmer*innen sind eingeladen , sich zu beteiligen. So beginnt eine spannende Reise in einen biblischen Text, der sehr tief berühren kann.
Wir werden eine Figurenaufstellung zu einem Bibeltext erleben und danach selbst Drahtfiguren herstellen. Anschließend werden wir in Kleingruppen Ausschnitte aus einer Figurenaufstellung erarbeiten und in der Gruppe durchführen.
Thematische Schwerpunkte:
  • erleben einer Figurenaufstellung
  • bauen einer Drahtfigur
  • in Kleingruppen erarbeiten einer Figurenaufstellung
  • Reflektieren der Arbeitsergebnisse
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.