Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]




Veranstaltung


Endlichkeit - Wie begegnen Menschen im 21. Jahrhundert Sterben und Tod?

Gymnasium/BbS
Zielgruppe: andere Fächer, Ethikunterricht, Religionsunterricht, Gymnasium, Berufsbildende Schulen, Oberschule
Leitung: Johanna Fabel (alle Angebote)
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/48/1
Beginn: 09.05.2022 / 09.00 Uhr
Ende: 10.05.2022 / 17.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Man sagt "Nichts ist im Leben so sicher wie der Tod." und man sagt auch "Du lernst für hier für das Leben und nicht für die Schule" ...
Dennoch sind Endlichkeit, Sterben und Tod keine einfachen Unterrichtsthemen. Wie kann es gelingen, die Themen gewinnbringend im Unterricht aufzunehmen, ohne zu überfordern, ohne zu schweigsam zu sein?
Die Fortbildung bietet neben vielen konkreten Unterrichtsideen und inhaltlichen Impulsen vor allem Austauschmöglichkeiten mit ausgewählten Menschen, die aus ihrer Perspektive und Erfahrung von Endlichkeit erzählen.
Thematische Schwerpunkte:
  • Erfahrungsberichte und Perspektiven
  • Endlichkeit in den Religionen und Weltanschauungen der Gegenwart
  • Unterrichtsideen - und Bausteine
 

 

Anfragen und Anmeldung:

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich direkt online anmelden. Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.