[TPI] Theologisch-Pädagogisches Institut

Bildungszentrum der EVLKS - Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen [www.TPI-Moritzburg.de]



 

Gleichnisse mit Lapbooks erschließen

Grundschule
Zielgruppe: staatliche und kirchliche Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht, Grundschule
Leitung: Dr. David Toaspern, Katja Philippi
Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot
Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/4
Beginn: 12.11.2019 / 09.30 Uhr
Ende: 13.11.2019 / 16.00 Uhr
Ort: TPI Moritzburg
Gleichnisse sind wunderbare Geschichten, mit denen die Bibel von der Hoffnung erzählt. Im Religionsunterricht kommt es darauf an, Gleichnisse mit allen Sinnen zu erschließen und in die Lebenswelt der Kinder zu holen. Das kognitive Verstehen einer feststehenden Bedeutung des Gleichnisses kann nicht das Ziel des Unterrichts sein. Vielmehr helfen kreative Arbeitsformen zum Fragen und Nachdenken der Kinder. So können Kinder mit einem Gleichnis-Lapbook aus dem Gleichnis ihre Deutungen entwickeln und eigenen Ideen Ausdruck geben. Die Fortbildung zeigt ein Beispiel auf, stellt Arbeitsmaterialien zur Verfügung und bietet Raum zur interessenorientierten Erarbeitung eigener Lapbooks.
Thematische Schwerpunkte:
  • Gleichnisse mehrperspektivisch deuten
  • ein Gleichnis-Lapbook kennen lernen
  • Gleichnis-Lapbooks selbst gestalten
 
TPI-Moritzburg.de | Theologisch-Pädagogisches Institut Moritzburg
Stand: 18.11.2019 | https://www.tpi-moritzburg.de/de/tpi_veranstaltungen_detail.asp


nach oben springen || Zur Startseite