Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]





Kurzfilmtag


Fortbildung ONLINE



Kurzfilme für den Unterricht schülerorientiert, methodisch überlegt, relevant und praktisch.

Beginn: 19.04.2021 / 09.00 Uhr
Ende: 19.04.2021 / 16.00 Uhr

Zielgruppe


Lehrkräfte an Oberschulen, Gymnasien und Berufsbildenden Schulen für Religion, Ethik, GRW und anderer Fächer

Schwerpunkte


• Vorstellung neuer Animations- und Kurzfilme
• Unterrichtspraktische Überlegungen zum Einsatz von Filmen im Unterricht (Lehrplanbezüge, Methodik und Didaktik)
• Filmgespräch mit Regisseur und Schauspieler Jürgen Heimüller zum Kurzfilm „Die letzten Fünf Minuten der Welt“
• Konkrete Bausteine für die Arbeit mit ausgewählten Kurzfilmen im Unterricht

Referenten


Victoria Kovacs / Landesfilmdienst Sachsen e.V.
Andre Sobotta / Landesfilmdienst Sachsen e.V.
Jürgen Heimüller / Regisseur / Schauspieler/ Musiker
Tobias Richter / Studienleiter
Johanna Fabel / Studienleiterin

Programm



09.00 - 09.15 Uhr Begrüßung - Einstieg (Tobias Richter)
09.15 - 10.00 Uhr Impuls-Referat, exemplarische Filmanalyse
10.15 - 11.00 Uhr Einsatz im Unterricht - Methoden der Filmerschließung
11.15 - 12.15 Uhr Filmgespräch und Interview mit Jürgen Heimüller Regisseur des Films:
„Die letzten Fünf Minuten der Welt“

Mittagspause: 12.15 -13.15 Uhr

Am Nachmittag finden zwei Workshop-Runden statt.
13.15 bis 14.15 Uhr 1. Runde
14.30 bis 15.30 Uhr 2. Runde

Es finden parallel 3 Workshop-Gruppen zu unterschiedlichen ausgewählten Kurzfilmen statt (ein bis zwei Filme pro Workshop). Die Workshops werden in der 2. Runde wiederholt, nur die Teilnehmer wählen neu.
Die Kurzfilm-Auswahl wird Ihnen über einen Link nach der Anmeldung Anfang April zugesandt.

15.30 - 15.45 Uhr Gemeinsamer Abschluss - Feedback

Anmeldung



 

Für den Trailer zum Film "Die letzten Fünf Minuten der Welt" auf das Bild klicken.Für den Trailer zum Film "Die letzten Fünf Minuten der Welt" auf das Bild klicken.