Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Fortbildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS) [www.TPI-Moritzburg.de]





Was heißt hier Kirche

Um über die Zukunft der Kirche kreativ zu arbeiten, nahmen am 16. Juni 2021 fast 100 religions- und gemeindepädagogische Mitarbeitende aus Sachsen am digitalen Thementag des TPI Moritzburg teil.

Filmset

Aufgezeichnete Filmclips und Livestream verschmolzen zu einer Einheit und zeigten Gestaltungsspielräume in der Kirche der Zukunft auf.

Wir bedanken uns bei Stephan Liebich für seine professionelle Unterstützung.

Live-Präsentation

Das Team des TPI gestaltete gemeinsam ein thematisch konzentriertes und zugleich methodisch vielfältiges digitales Programm, das sich als attraktives Format zur Arbeit am Zukunftsbild der Kirche erwies.

Grafic Recording

Das professionelle Grafic-Recording von Julia Kluge schuf eine Serie von Zeichnungen und Karikaturen, die Inhalt und Dynamik des Thementages originell einfingen.

Kirche der Zukunft...

Grafikserie live erstellt von Julia Kluge (julia.e.kluge@gmail.com)

Workshops



Breite Beteiligung bot sich den Teilnehmenden in kleinen Gesprächsgruppen, verschiedenen Online-Mitwirkungstools und vor allem in den Workshops.

Hier finden Sie daraus Material für Ihre Arbeit:

Handout zur Spiritualität in Kirchgemeinden
Handout für die Grundschule "Kirche kreativ erkunden"


WortwolkeWortwolke
 

Nachlese zum Thementag


"Was heißt hier Kirche?" am 16.06.2021


Was hieß Kirche in ihrer Geschichte? Wie wurde sie theologisch gedeutet und verstanden? - "Kirche" ein Begriff mit Vergangenheit.
Und heute? Für wen kann Kirche da sein? Wer gestaltet ihre Zukunft? Welche Fragen hält Kirche wach?
Der Thementag näherte sich diesen Fragen auf unterschiedlichen Ebenen und bearbeitete sie für die religionspädagogische Bildung in Kita, Schule und Kirchgemeinde.
Mit sechs Einrichtungsvorschlägen für das Kirchengebäude und sechs Profilvorschlägen für das Gemeindemodell wurden in Filmclips pointiert Gestaltungsräume vorgespielt. Ein Vortrag von Studienleiter Uwe Hahn warf die Frage auf, wie Kirche sich verändern kann, obwohl sie Institution ist und nicht wieder eine freie Bewegung werden kann. Es ging um ein Schwimmen mit dem Strom und gleichzeitig gegen den Strom der Zeit.


Grafic Recording by Julia Kluge (julia.e.kluge@gmail.com)Grafic Recording by Julia Kluge (julia.e.kluge@gmail.com)