Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Materialien zur Reformation [www.tpi-moritzburg.de/reformation/]



 

Katharina von Bora - Nonne, Geschäftsfrau, Luthers Weib



Szenische Dokumentation aus der Reihe "Geschichte Mitteldeutschlands" des MDR.

Buch: Lew Hohmann
Regie: Dirk Otto
Länge: 45 min.
Erstsendung: 20.09.2009 | 20:15 Uhr

"Als der aufrührerische Mönch Martin Luther die entlaufene Nonne Katharina von Bora heiratet, löst das einen Skandal aus. Als "Mönchshure" muss sie sich beschimpfen lassen. Erst der Nachwelt gilt sie als kluge und geschäftstüchtige Vorzeigefrau der Reformation, die nach Luthers Tod tief fällt, gar "Bettelbriefe" an Fürsten und Könige schreiben muss." (Pressetext)

Das Material ist eingeordnet in der Kategorie "Dokumentarfilm".
Zurück zur Übersicht der Materialien »



 
Materialien zur Reformation - www.TPI-Moritzburg.de/Reformation
Stand: 28.01.2022 | https://www.tpi-moritzburg.de/reformation/_script/dbDetail_material.asp


nach oben springen || Zur Startseite