Theologisch-Pädagogisches Institut (TPI) in Moritzburg

Materialien zur Reformation [www.tpi-moritzburg.de/reformation/]



 

Reformen  und  Reformation  im 16.Jahrhundert

Sommerseminar "What to do about 2017? The Challenge of an Ecumenical Anniversary."

Im Rahmen des "46th International Ecumenical Seminar" im Juli 2012 versammelten sich viele Theologen verschiedener Konfessionen - Anglikanisch, Lutherisch, Mennonitisch, Methodistisch, Orthodox, Pfingstbewegung, Refomiert und Römisch-Katholisch und besprachen die Beziehung ihrer Kirchen zur Reformation.

Das vorliegende Material zu Reformen und Reformation im 16. Jahrhundert stammt von Marc Lienhard, der einen Überblick zur Thematik bietet. Zunächst geht es um die Voraussetzungen und den Ablauf der Reformation. Anschließend werden die Differenzierungen innerhalb der Reformation behandelt, u.a. Zwingli und die Täuferbewegung, und es wird auch auf katholische Reformbestrebungen und religiöse Spaltungen in Europa im 16. Jahrhundert eingegangen. Abschließend werden Konfessionalisierung und Konfessionsbildung besprochen.

Auf den Seiten des Strasbourg Institute zu diesem Sommerseminar finden sich weitere Materialien, die jeweils die Sicht auf die Reformation durch ihre Konfession aufzeigen. Neben europäischen kommen auch eine afrikanisch-lutherische und eine nordatlantisch-lutherische Perspektive zur Sprache.

Das Material ist eingeordnet in der Kategorie "Texte / Zeitschriftenartikel".
Zum Material (pdf) [1]
Zum Sommerseminar des Strasbourg Institute [2]
Zurück zur Übersicht der Materialien »


Link-Referenzen:
[1] http://strasbourginstitute.org/wp-content/uploads/2012/10/Seminar-2012-Lienhard-Reformen-und-Reformation-im-16.pdf
[2] http://www.strasbourginstitute.org/en/2012-summer-seminar/

 
Materialien zur Reformation - www.TPI-Moritzburg.de/Reformation
Stand: 23.02.2020 | https://www.tpi-moritzburg.de/reformation/_script/dbDetail_material.asp


nach oben springen || Zur Startseite